News

Der Blog

Die Zürcher Kommunikationsberatung Kontx Kommunikation GmbH unterstützt seit Anfang 2017 Philips Schweiz AG bei der Umsetzung seiner Marken- und Unternehmenskommunikation. Das Mandat umfasst die Marken Beauty, Shaving, Garment Care, Air & Floor Care und Coffee sowie die Themen Corporate Social Responsibility (CSR) und Corporate Communications.

Wir alle wissen es längst: eine einfache Produktvorstellung reicht in Zeiten der Informationsüberflutung längst nicht mehr für den nachhaltigen Erfolg. Deshalb haben wir für unseren Kunden Philips anlässlich des Launch des neuen „Lumea Prestige“ in der Schweiz einen etwas anderen Blogger-Event inszeniert.

Am frühen Abend des 1. Juni 2017 fand das vierte Meeting aus unserer Reihe KONTX TALKS statt. Zu diesem Anlass durften wir unsere Gäste in der Buonvini Weinlounge in Zürich begrüssen, wo wir in entspannter und offener Atmosphäre zum Thema „Integrated Reporting & Integrated Thinking“ diskutierten.

Content Manager, Web Content Specialist, Storytelling Experte - dies ist nur eine kleine Auswahl an Profilen, welche zur Zeit Hochkonjunktur auf dem Stellenmarkt haben. Bildungsinstitute überbieten sich gegenseitig mit entsprechenden Lehrgängen und Weiterbildungen. Grosse Konzerne wie auch KMUs rüsten ihre Kommunikationsabteilungen mit fehlendem Know-how auf.

Inhaltliche Herausforderung und kommunikativer Drahtseilakt 

Ein Gespenst namens “Fake News” geht im World Wide Web um. Falschinformationen beschäftigen seit geraumer Zeit Behörden und Politiker rund um den Globus. Spätestens seit der Wahl Donald Trumps ins Weisse Haus stellt sich die Frage, welche Tragweite und welchen Einfluss die Verbreitung von Fake News auf unsere Gesellschaft hat.

Viele KMU, die in den 60 und 70er Jahren gegründet wurden, stehen vor einem Generationenwechsel. Kommt es zu einem Führungswechsel, beispielsweise vom Gründer auf den Sohn, prallen oftmals Welten und Vorstellungen aufeinander. Dies kann eine Chance für ein Unternehmen und seine Mitarbeiter sein, birgt aber auch Gefahren.

KONTXTALK zum Dritten hiess es am Donnerstag, 29. September 2016. Mitten im Herzen von Zürich, im Central Plaza Hotel, trafen sich Fachleute aus verschiedenen Branchen für einen spannenden Austausch zum Thema Coaching.

Im Rahmen eines Coaching-Mandats für den Park Innovaare, erhielt Kontx den Auftrag, eine hochmotivierte Nachwuchskraft in kurzer Zeit auf die spezifischen Herausforderungen ihrer Stelle in der Kommunikations- und Marketingabteilung vorzubereiten. Daniel Kündig, CEO des Park Innovaare, gibt aus Auftraggeber-Sicht Einblicke in den Nutzen des Coaching-on-the-job von Kontx.

Sie ist riesig, die Informationsflut der wir täglich ausgesetzt sind. Obwohl sich viele relevante Botschaften darin verstecken, gehen sie in der Masse unter und wir vermögen es nicht, das Wichtige zu extrahieren.

Unterkategorien