Die Aufgabe
Die German LED Tech (GLT) ist ein europäischer Hersteller von hochqualitativen, hocheffizienten und nachhaltigen LED-Leuchtröhren. Die zukunftsweisende Technologie birgt massives Sparpotenzial für die Industrie. Kontx Kommunikation machte es sich zur Aufgabe, das Thema LED-Leuchtröhren und deren wirtschaftliche Vorteile im Schweizer Markt anzustossen und GLT in der Schweizer Fach-Öffentlichkeit als führend im Bereich Industrielösungen von LED-Leuchtröhren zu positionieren.

Die Lösung
In einem ersten Schritt ging es um einen optimalen Wissenstransfer an die Medienschaffenden. Die erste Kommunikationswelle zielte darauf ab, die Kernbotschaften der LED-Technologie bei den Medien zu platzieren und den Geschäftsführer Stefan Svanberg als Gesicht und Wissensträger der GLT zu positionieren. Auf diese Weise konnten zahlreiche qualitativ hochstehende Interviews und Fachartikel für GLT generiert werden. Ausserdem veranstaltete Kontx Kommunikation ein Expertenpanel. Vertreter vom Immobilien-Dienstleister Bilfinger und der EKZ Eltop sowie Stefan Svanberg bildeten eine hochkarätige Runde und eröffneten die Veranstaltung mit jeweils einem Fachreferat. Die teilnehmenden Journalisten brachten sich anschliessend aktiv in die Diskussion der von Kontx ausgearbeiteten These «Verschläft die Schweizer Wirtschaft den Umstieg auf LED-Technologie?» ein.

Der Kontext
GLT bewegt sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen im Kontext der allgegenwärtigen Energiewende; ein Dauerthema bei Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Kontx nutzte diesen Umstand und entwickelte daraus ein relevantes Panel, welches den Finger provokant auf momentane Fehlentwicklungen im Schweizer Mark legte. Zur Untermauerung der Fachexpertise wurden Vertreter der Branchengrössen Bilfinger und EKZ Eltop ins Boot geholt. Die eigens kreierte Plattform ermöglichte es, Journalisten und Meinungsführern den zentralen Beitrag von GLT im Kontext von Energiewende und aktuellen Klimafragen zu demonstrieren und einen Dialog anzustossen, der über das Panel hinausreicht.

 GLT Panel

V.l.n.r.: Ueli Walker, Leiter Unternehmensentwicklung EKZ Eltop, Stefan Svanberg, Geschäftsführer German LED Tech, Rino DiLena, Leiter Vertrieb Bilfinger Schweiz am Panelgespräch (27.09.2016)

Clipping-Beispiele

Baurundschau 2016bauRUNDSCHAU - Ausgabe 4 - 2016

 

ET Elektrotechnik 2016ET Elektrotechnik - 2016